Trouble - Rhythm & Blues aus Salzgitter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen bei trouble - Blues- und Rock-Cover seit 1989.

Aktuelle News:
Seit 1990 gab es ja in dieser Band immer wieder Veränderungen und einige Wechsel in der Besetzung. Insbesondere die Drummer lösten sich häufig ab. (Siehe Bandhistory) Nun erfolgt mal ein Wechsel in der 'vorderen Ebene': Der Mitbegründer der Band, Bassist Rolf Bredtschneider, hat zum Ende des Jahres 2017 trouble verlassen! Aber, wie schon in den vergangenen Jahren, wird auch dieser Wechsel wieder fließend sein und an der 'livehaftigkeit' der Band nichts ändern! Der neue Bassmann ist ebenfalls 'banderfahren' und schon lange in der Musikszene Salzgitters bekannt. Er hat bereits an den Bandproben teilgenommen und sich erfolgreich mit dem Rhythm & Blues von trouble vertraut gemacht! Martin Petter freut sich auf seine neue Aufgabe. Und auch für den bisherigen Bassisten ist es erfreulich, an einen erfahrenen Musiker übergeben zu können.



Neben den regionalen Gigs (wie zuletzt im "GANZ OBEN" in SZ-Bad)

wird auch weiter an den Remix-Aufnahmen der Band aus früheren Jahren gearbeitet.

Das ist das aktuelle Projekt aus dem emphasix-studio am Bodensee:


Mehr zu "trouble-Remix":
Passend zum 25. Bandjubiläum im Jahr 2015 gibt es nun auch schon Remix-Versionen von einigen unserer beliebtesten Titel! Besonders interessant ist es, Musik die man eigentlich kennt, einmal im 'modernen' Sound zu hören. Wenn die Harmonien auch mal anderen Regeln als den 12 Takten des Blues folgen. Chuck Berry hat ja schon in seinen ganz frühen und inzwischen legendären Titeln eigene Regeln aufgestellt. Und damit so manchem "Covermusiker" Kopfzerbrechen bereitet.
Die hier zu hörenden Remix-Versionen basieren auf Originalspuren, die wir 2007 in einem Studio bei Peine eingespielt haben! Diese hier zu hörenden Tracks (so sagt man heute) entstanden alle im "emphasix-studio" in Überlingen am Bodensee. Und es werden noch weitere folgen sowie auch dazugehörende Video-Clips!


Bitte beachten - einige Browser unterstützen evtl. keine Java- und Flashfunktionen, dadurch könnten Inhalte nicht angezeigt und damit auch nicht genutzt werden! 
Die Webseite ist derzeit für die Anzeige auf dem Computer optimiert, auf Tablets und Smartphones sind Abweichungen möglich!


Noch mehr gibt es auch auf facebook:
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü